Charlotte Schüler teilt in ihrem Buch «#Einfach plastikfrei leben» ihre eigenen Erfahrungen, die sie beim Vermeiden von Plastik gemacht hat. Foto: Südwest

Diese 11 Ratgeber machen deinen Alltag klimafreundlicher

Diese 11 Ratgeber machen deinen Alltag klimafreundlicher

Punkte
|
3
Min. Lesezeit

Umweltbewusst durch den Alltag? Ja, aber wie? Tipps, Inspirationen und Anregungen finden Einsteiger ebenso wie Fortgeschrittene in diesen zehn Büchern von Klimaprofis.

Manche sagen, gedruckte Bücher widersprechen dem Zeitgeist – besonders wenn es sich um Ratgeber handelt. Im Internet liessen sich dieselben Tipps oft schneller finden. Auch sind sie dort auf dem neusten Wissensstand. Das gedruckte Wort hingegen ist unveränderlich.

Bei Ratgebern zum Thema Nachhaltigkeit tut sich ein zusätzlicher Widerspruch auf: Wie nachhaltig ist es, Papier und Druckerschwärze für etwas zu nutzen, das sich auch online abrufen lässt? Handkehrum haftet digitalen Infos eine geistige Flüchtigkeit an – kaum gelesen, sind sie verflogen.

Das passende Buch zu zücken und eine gesuchte Info zu finden, hat indessen einen besonderen Reiz. Am meisten Spass macht es, durch eine Tippsammlung zu blättern und sich inspirieren zu lassen. Der kalte digitale Buchstabenacker kann diese Art von Ernte nicht bieten.

In diesem Sinne stellen wir elf Ratgeber in Buchform fürs nachhaltige Leben vor. Bis auf eines sind alle Bücher auch als elektronische Ausgaben erhältlich.

Manche sagen, gedruckte Bücher widersprechen dem Zeitgeist – besonders wenn es sich um Ratgeber handelt. Im Internet liessen sich dieselben Tipps oft schneller finden. Auch sind sie dort auf dem neusten Wissensstand. Das gedruckte Wort hingegen ist unveränderlich.

Bei Ratgebern zum Thema Nachhaltigkeit tut sich ein zusätzlicher Widerspruch auf: Wie nachhaltig ist es, Papier und Druckerschwärze für etwas zu nutzen, das sich auch online abrufen lässt? Handkehrum haftet digitalen Infos eine geistige Flüchtigkeit an – kaum gelesen, sind sie verflogen.

Das passende Buch zu zücken und eine gesuchte Info zu finden, hat indessen einen besonderen Reiz. Am meisten Spass macht es, durch eine Tippsammlung zu blättern und sich inspirieren zu lassen. Der kalte digitale Buchstabenacker kann diese Art von Ernte nicht bieten.

In diesem Sinne stellen wir elf Ratgeber in Buchform fürs nachhaltige Leben vor. Bis auf eines sind alle Bücher auch als elektronische Ausgaben erhältlich.

Christoph Schult erklärt in «Nachhaltig leben für Einsteiger» in einfachen Schritten, wie man erfolgreich erste Schritte ins klimafreundliche Leben tut.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Mit Fokus auf die Schweiz beantwortet die Autorin Stephanie Hess im Ratgeber «ÖKOlogisch!» viele Fragen des alltäglichen Lebens.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Das Buch «Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie» hat 33 Rezepte für 300 Anwendungen parat.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
«Minimal : pour un mode de vie durable» der beiden Autorinnen Stéphanie Mandrea und Laurie Barrette ist ein Pamphlet gegen den Überfluss und für die Einfachheit im Alltag.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Abgesehen vom witzigen Wortspiel im Titel bietet Frank Herrmann im Buch «FAIRreisen» ein vielfältiges Sammelsurium mit Tipps fürs umweltbewusste Reisen.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Im Buch «Einfach plastikfrei leben» fasst die Betreiberin der Website plastikfreileben.de ihre eigenen Erfahrungen bei der Reduktion des Plastiks zusammen.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
«(Im)perfetto sostenibilie» ist voller praktischer Ratschläge, wie sich das Leben klimafreundlicher und nachhaltiger gestalten lässt – in vollem Bewusstsein, dass aller Anfang schwer ist.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Drei Autorinnen liefern in «Fashion Changers» Hintergründe zu Fair Fashion, Labels und veganer Mode. Zu Wort kommen auch Fair-Fashion-Designerinnen.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
In «Plastica addio» beschreiben Elisa Nicoli und Chiara Spadaro, wieso der Verzicht auf Plastik unverzichtbar ist und geben zahlreiche Tipps.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Aline Gubri konzentriert sich in ihrem Führer «Le Guide de l’alimentation durable» auf einen der grössten Verursacher von CO2-Emissionen: die Ernährung.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
Waldemar Zeiler plädiert in «Unfuck the economy» für ein radikal anderes Wirtschaften, das auf die wahren Bedürfnisse der Menschen eingeht.
Kyburz fabrique ses véhicules électriques dans son propre atelier de production. Photo: Kyburz
No items found.
Erste Veröffentlichung: 
26.8.2022
  |  Letztes Update: 
29.8.2022
An der Umfrage teilnehmen
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wähle eine Antwort aus

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop

Schade!

0
Versuchs doch gleich nochmals.
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wir speichern Deine Antwort

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Eine Antwort auswählen

Super! Du hast gewonnen.

Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Story teilen

Weitere Storys