Internationale Visionäre erklären die Energiezukunft

Punkte
|
3
Min. Lesezeit

An der Spezialausgabe des Wissenschaftsfestivals Salon Public erläutern Spezialisten, was die Energiewende für unsere Lebenswelt bedeutet. Erfahre hier mehr und sichere dir Tickets.

Was bedeutet die Energiewende für Schweizerinnen und Schweizer? Wie können wir alle zum Klimaschutz beitragen, ohne grosse Abstriche in puncto Lebensqualität machen zu müssen? Wird die Vorhersage von Doc aus dem Film «Zurück in die Zukunft» zutreffen, dass wir künftig zur Fortbewegung keine Strassen mehr benötigen? Diese Fragen werden im Rahmen der Spezialausgabe des Wissenschaftsfestivals «Salon Public» rund um das Thema Energiezukunft beleuchtet. In vier Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Transformation der Energiewelt, Smart Home, Mobilität der Zukunft sowie Smart Living und intelligentes Bauen werden abstrakt klingende Konzepte fassbar gemacht.

Sichere dir Tickets mit dem Code flowers42491

Energie-Visionäre aus dem In- und Ausland erklären, was sich hinter den Schlagwörtern «Energiezukunft», «Energiewende» und «Netto-Null-Energieversorgung» verbirgt und wie die damit zusammenhängenden Konzepte unsere Lebenswelt beeinflussen. An der Eröffnungsveranstaltung am Samstag, 16. Oktober 2021, teilt der ehemalige deutsche Aussenminister Joschka Fischer im Kursaal Bern seine Vision der Energiezukunft, in der darauffolgenden Woche spricht der Schweizer Solarflug-Pionier Bertrand Piccard in Lausanne über Wasserstoff-Autos. Weitere Redner und Panel-Mitglieder sind unter anderem ETH-Ratspräsident Michael Hengartner, stellvertretender Direktor der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA) Peter Richner, der Schweizer Robotiker Roland Siegwart oder der US-amerikanische Energietechnologie-Pionier James Ehrlich.

Joschka Fischer spricht über seine Vision der Energiezukunft am Eröffnungstag des Wissenschaftsfestivals «Salon Public».
This should be replaced by the Alt Text of the image
Michael Hengartner beleuchtet die Herausforderungen der Wissenschaft bei der Energiewende an der Eröffnungsveranstaltung.
This should be replaced by the Alt Text of the image
Der weltberühmte Energietechnologie-Pionier James Ehrlich wirft einen Blick in die Zukunft baulicher Standards.
This should be replaced by the Alt Text of the image
Solarflug-Pionier Bertrand Piccard spricht darüber, wie er scheinbar unmögliche Vorhaben in die Tat umsetzen kann.
This should be replaced by the Alt Text of the image
Robotik-Experte Roland Siegwart ordnet – sowohl positive als auch negative – Prophezeiungen im Zusammenhang mit autonomen Fahrzeugen ein.
This should be replaced by the Alt Text of the image
Der deutsche Philosoph Richard David Precht sinniert darüber, wie wir zukünftig leben könnten und wie sich Menschen zum Umdenken bewegen lassen.
This should be replaced by the Alt Text of the image
No items found.

Denkanstösse aus Forschung und Praxis

An der Spezialausgabe des «Salon Public» zur Energiezukunft erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Innovationen und neue Technologien energieeffiziente Mobilität beeinflussen und welche Voraussetzungen für eine klimafreundliche Energiezukunft erfüllt werden müssen. Daneben warten Denkanstösse und Inspiration aus der Nachhaltigkeits- und Zukunftsforschung: Sie sehen beispielsweise, wie ganze Dörfer zu Selbstversorgern werden können, inwiefern autonome Fahrzeuge Teil der Energiezukunft sind oder was wir in der Schweiz in Bezug auf Smart Living von den ärmsten Menschen der Welt lernen können. Die Veranstaltungsreihe ist Teil der nationalen Kampagne «WIRSINDZUKUNFT», die mit Unterstützung von EnergieSchweiz durchgeführt wird.

Die Veranstaltungen inklusive anschliessendem Apéro sind kostenlos. Am Apéro bietet sich die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre interessante Gäste zu treffen und vielleicht auch mit den Speakern ein paar Worte zu wechseln.

Sichere dir Tickets mit dem Code flowers42491

Erste Veröffentlichung: 
28.9.2021
  |  Letztes Update: 
28.9.2021
An der Umfrage teilnehmen
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Wähle eine Antwort aus

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop

Schade!

0
Versuchs doch gleich nochmals.
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wir speichern Deine Antwort

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Eine Antwort auswählen

Super! Du hast gewonnen.

Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Deine Antwort überprüfen

Du hast bereits teilgenommen

Hier geht's zum Punkte-Shop

Super! du hast gewonnen.

0
Punkte
Gehe zum Punkte-Shop
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Diese Story teilen

Weitere Storys